Montag, 8. Februar 2016



Sonntagspredigt des Pastors Juri Kaplin 07.02.2016

„Das sprechende Opfer“



  • Durch das Opfer Jesu Christi sagt Gott zu uns wie wertvoll wir für Ihn sind und zeigt uns wie er sich um uns kümmert.

  • Damit in unser Leben Sein Feuer und Seine Kraft kommen ist es unabdingbar, dass wir uns selbst dem Herrn als Opfer zur Verfügung stellen.

  • Wenn du dich dem Herrn als Opfer gibst, wirst du nie Opfer irgendwelcher Umstände werden!

  • Unser gebrochener, demütiger Geist ist die Anerkennung seines Willens. „Nicht mein Wille, sondern Dein Wille soll geschehen“: Das spricht unser wohlgefälliges Opfer.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen