Sonntag, 1. November 2015



Sonntagspredigt des Pastors Juri Kaplin 01.11.15

"Der Kern des Evangeliums"


  • Was bedeutet der Tod Jesu Christi? Das ist eine Abgrenzung Seines Blutes von Seinem Leib.
  •  Das Brot und der Wein als Symbol in unterschiedlichen Behältern verkünden vom Tod des Herrn. Dieser Tod war vollbracht für jeden von uns. 
  • Wenn wir das Brot brechen und den Wein trinken, verbinden sich diese zwei Bestanteile in uns zu einer Einheit, die Leben schafft! 
  • "Es ist vollbracht!" - es ist ein Fest des Abendmahls, es ist vollkommen, es ist ein Sieg über den Tod!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen